Fremdenverkehrsverein Mieste

Permalink

0

Praktikum im Miester Fremdenverkehrsverein

Im Rahmen eines zweiwöchigen Schülerpraktikums hatte Elias Koitek aus der 9. Klasse der Miester Sekundarschule „Am Drömling“ die Möglichkeit, den Verein und seine Arbeit kennen zu lernen.

Egal ob Informationen zu Veranstaltungen und Radwandertouren, Organisation von Kremserfahrten durch den Drömling oder Übernachtungen und die Vorbereitung der vom Verein geplanten Veranstaltungen – die Aufgaben in der Touristinformation sind sehr vielseitig.

Nicht nur Anfragen von Touristen, die unsere Region besuchen möchten, werden beantwortet. Besucher können sich hier im Traditionszimmer auch die Ausstellung, die einen kleinen Einblick in die Vergangenheit bietet, ansehen.

Für das Traditionszimmer soll eine neue Schautafel vom ehemaligen Miester Holzverarbeitungsbetrieb entstehen. Dafür muss vorhandenes Material gesichtet, ergänzt und vorbereitet werden.

Dass der Drömling ein recht großes Gebiet umfasst, davon konnte sich Elias bei Exkursionen in den nördlichen und südlichen Teil überzeugen und mit Führung von Vorstandsmitgliedern viel Interessantes erfahren.

Um eine der vom Verein erarbeiteten Radwandertouren kennen zu lernen, war es dann auch selbstverständlich, dass er an der „Bibertour“ am 13. Oktober teilnahm.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.